Kuba Hostal Logo
Reservierungswünsche oder Fragen?
Senden Sie uns hier Ihre Anfrage

Kommentare

Casa Annia y José – Cienfuegos — 7 Kommentare

  1. Liebe Doro und Familie,
    Unsere dritte Station auf unserer Kubareise war Cienfuegos, wo wir im Casa Particular von Annia y José gewohnt haben. Auch hier war der Empfang sehr herzlich und wir fühlten uns von Anfang an aufgenommen und sehr wohl! Das Frühstück auf der Terrasse war super, kein Wunsch blieb unerfüllt. Das Zimmer bot ungewöhnlich viel Platz und war sehr sauber! Annia und José sind sehr liebe, aufgeschlossene Gastgeber, haben gute Ratschläge und Empfehlungen gegeben und sich stets um uns gesorgt! Auch wenn es ein sehr kurzer Aufenthalt war, war es doch ein sehr schöner! Herzlichen Dank für den guten Service und die Vermittlung dieses Hostels, Alex und Marlen

  2. Hola Doro, wir sind leider wieder zurück in Deutschland. In Cienfuegos bei Annia und José war es super. Die Lage traumhaft am Hafen. Frühstück auf der Terrasse mit Blick aufs Meer ebenso. Schönes großes Zimmer. Hier war leider die Verständigung nicht so einfach, da wir kein spanisch sprechen und die beiden kein englisch, was sehr schade war. Die beiden waren wirklich sehr sympathisch. Viele Grüße, Regina, Rebecca und Hans-Christian

  3. Hi Doro,
    bevor das untergeht und der Alltag uns wieder hat, kurz ein kleines feed back zu unserer Reise durch Kuba 😉
    Zum Transport in Cuba allgemein: auch ohne Mietwagen überhaupt kein Problem. ALLE Casa-Betreiber waren immer hilfsbereit, ein Taxi particular für die Weiterfahrt zum nächsten Ort zu organisieren, das dann auch wirklich pünktlich zur verabredeten Zeit bereit stand, door-to-door Service ohne Aufpreis auch mit dem Taxi particular von einem Ort zum nächsten. Bei längerer Fahrt (z.B. von Cienfuegos aus nach Soroa) gab es unterwegs Fahrer & Autotausch; die haben sich untereinander so organisiert, dass die Fahrgäste zwischendurch ohne große Wartezeit (10 Minuten) umsteigen, so dass die Wagen jeweils mehr oder weniger nur eine halbe Strecke fahren müssen. Ein schönes Beispiel, wie sich das lokale Transportwesen da privat, effizient und wirtschaftlich organisiert.
    Luft in den Städten in Kuba: lungensensibel, darf man weder in Havanna noch den anderen Orten sein, wo Verkehr ist… Kat gibt’s nicht in den alten Autos und Bussen, unglaublich, was da an ungefilterten Abgasen rausgeblasen wird, Taschentuch vorm Mund sollte griffbereit sein, aber wer Oldtimer mag: Havanna & Co ist ein rollendes Automuseum, toll… 😉
    Zum Casa Particular in Cienfuegos: Casa Annia & José: …also diese beiden Gastgeber waren wirklich derart liebenswert und freundlich, dass dies eine besondere Erwähnung verdient! Unvergessen das Frühstück auf der Dachterrasse, mit Liebe eingedeckt, alles sauber mit kleinen Tüchern oder Servietten abgedeckt, das Obst auf dem Teller angerichtet, als sei es für ein Foto so hindekoriert, das alles mit Blick auf’s Meer in der „ersten Reihe“, einfach nur schööön und unglaublich herzlich. Bescheiden zurückhaltende Gastgeber aus Leidenschaft, super korrekte Leute, dort haben wir uns sehr sehr wohl gefühlt !
    Vielen Dank an Euch, Frajo und Ute

  4. Unser Aufenthalt in diesem Casa Particular in Cienfuegos bei Jose und seiner Frau Annia war brillant. Die Verständigung klappte mit einigen Brocken Spanisch und Englisch erstaunlich gut.
    Jose ist immer für einen Scherz und ein kleines Gespräch zu haben. Als wir anreisten wurden uns ersteinmal Begrüßungsgetränke gebracht während wir auf dem Hof, auf gemütlichen Schaukelstühlen saßen und die Sonne genießen durften. Jose und seine Frau sind absolut entspannte und herzliche Gastgeber, die gern weiterhelfen. Das Frühstück auf der Terrasse mit direktem Wasserblick ist ein Highlight, wir waren etwas traurig als wir wieder abreisen mussten, gerne wären wir noch känger in dieser schönen Casa geblieben! Vielen Dank, Caro und Marcus

  5. Annia y Jose sind wirklich sehr warmherzige, hilfsbereite Gastgeber. Das Zimmer ist gemütlich und sehr sauber und das Frühstück auf dem Balkon mit Blick aufs Meer oder die Bucht von Cienfuegos einfach fantastisch! Jose gibt sich bei der Bewirtung seiner Gäste wirklich wahnsinnige Mühe, alle Wünsche zu erfüllen, man wird richtig verwöhnt und manchmal auch am Abend mit kleinen Leckereien überrascht. Im hübschen Garten des Casas kann man sich am Ende des Tages entspannen und mit den zwei süßen Hunden spielen. Die Lage des Casas Particulares in Cienfuegos auf Punta Gorda ist ebenfalls sehr gut, es befindet sich direkt am Meer und in einer schönen, ruhigen Gegend und zu Fuß gar nicht weit vom Palacio de Valle entfernt. Danke, Nicole

  6. Die Lage der Casa particular in Cienfuegos auf der Halbinsel Punta Gorda, nur durch eine kleine Straße vom Wasser getrennt, ist hervorragend. Es ist ruhig gelegen und ein guter Ausgangspunkt um die schöne Stadt Cienfuegos zu erkunden. Auf der Terrasse im 1. OG wird auch das ausgezeichnete Frühstück serviert und man hat von dort einen sehr schönen Ausblick über die Bucht. Ein Abendessen wird nicht angeboten, aber es gibt viele Restaurants im Ort, im touristischen Punta Gorda aber mit erhöhten Preisen. Annia und José sind äußerst aufmerksam, sprechen aber nur Spanisch. Der Sohn hilft mit seinen Englisch-Kenntnissen, wenn es nötig sein sollte. Die Zimmer sind sehr geräumig und haben ein (zeitgemäßes) kleines Bad, in dem es immer (!) warmes Wasser gab. Alles war sehr sauber und gepflegt. Im Zimmer gab es einen großen Kühlschrank (etwas laut) mit Getränken, die am Ende abgerechnet wurden. Wie immer war eine Klimaanlage und ein Ventilator vorhanden. Einziger Nachteil während unseres 2-tägigen Aufenthaltes war extrem laute Musik Samstag abend, die nachts gegen 1 Uhr begann, so dass schlafen unmöglich war. Nach ca. 1 Stunde war der Spuk dann wieder vorbei. Die Quelle des Lärms konnte von uns nicht ausgemacht werden (es war kein Wochenende). Vielen Dank, Christiane und Edgar

  7. Hier waren wir 2 Nächte auf unserer Rundreise durch Kuba zu Gast bei dieser sehr herzlichen Familie in Cienfuegos. Die ruhige Lage direkt am Wasser und der unverbaute Blick über die Bucht von Cienfuegos ist absolut perfekt. Das Frühstück auf der Dachterrasse war sehr abwechslungsreich und liebevoll angerichtet. Jose hat uns bei jeder Frage super unterstützt. Das Zimmer war sehr groß, wurde jeden Tag gereinigt und hatte einen eigenen Kühlschrank mit Getränken. Nach den reizüberfluteten Tagen in Havanna konnten wir hier wieder zur Ruhe kommen (und frische Luft atmen). Der Transfer mit dem Viazul Bus von Havanna nach Cienfuegos hat sehr gut geklappt.
    Annia y Jose son muy cariñosos, Muchas Gracias Sabine y Kurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*