Kuba Hostal Logo
Reservierungswünsche oder Fragen?
Senden Sie uns hier Ihre Anfrage

Kommentare

Casa Zenia Wanda – Trinidad (Haus) — 5 Kommentare

  1. Ein tolles Casa particular! Vom Standort das Beste, was ich dort gesehen habe.
    Sehr edel und gekonnt renoviert und restauriert mit teilweise modernen Lounge-Möbeln auf der Dachterrasse, die sich wunderbar integrieren, so wie auch die modernen und sehr stylischen Badezimmer mit Designer-Amaturen etc., die aber den kubanischen Charme dieses casa particular durch die alten Holztüren und die tollen Fenster und schönen Holz-Fußböden noch wirken lassen. Eine gelungene Kombination. Das Essen ist unglaublich lecker!!! Unbedingt im Casa essen, das lohnt sich!
    Die Gastgeber sind auch hier sehr liebevoll und nett, allerdings sprechen sie fast nur spanisch und ein ganz ganz klein wenig englisch. Aber mit Händen und Füßen bekommt man alles hin. Auch sehr liebevoll und familiär und dabei unaufdringlich. Einfach eine angenehme Unterkunft auf meiner Reise durch Kuba.
    Die Gastgeber haben insgesamt 3 Häuser. Dieses scheint davon eines der Schönsten in der Einrichtung zu sein, wenn ich die anderen Gäste richtig verstanden habe. Fand ich auch von denen, die ich dort mal von innen sehen durfte. Absolut empfehlenswert.

  2. Hallo Doro,
    bin wohlbehalten aus Kuba zurück und wollte mich nur kurz bedanken. Hat alles ganz wunderbar geklappt auf meiner Kuba-Reise. Casa Zenia-Wanda in Trinidad ist eine sehr hübsches, absolut empfehlenswertes Casa particular (und neu und modern und bequem und sehr sauber u.s.w.). Hab mich dort rundum wohl gefühlt. Würde dort jederzeit wieder hingehen. Die Vermieter Ana und Bernardo sind sehr hilfsbereit und haben sich rührend um mich gekümmert.
    Ansonsten hab ich aus Kuba, einem Land zwischen Aufbruch und völligem Zerfall, viele Eindrücke mitgebracht – und leider auch ein bissle Magen-Darm-Geschichte …
    Vielen Dank noch mal für die schnelle, unkomplizierte Hilfe und liebe Grüße, Bettina aus Stuttgart

  3. Hallo Doro, hallo Ida,
    das Casa Particular Zenia-Wanda war fabelhaft in Trinidad! Die Zimmer sind hell und freundlich, sehr sauber und alles ist neu gemacht. Die Besitzer sind ebenfalls sehr freundlich und haben 1000 Tipps auf Lager, die wir leider durch unsere schlechten Spanischkenntnisse nicht immer alle nutzen konnten.
    Das Frühstück war sehr lecker und reichlich. Die Dachterasse ist nach einem langen Ausflug wie eine Oase und man kann dort gut entspannen. Wir würden jederzeit wiederkommen, nur n bissl Spanisch verbessern vorher lernen 🙂 Vielen Dank + Liebe Grüße, Katja

  4. Hola Doro, wir sind wieder zurück aus Kuba und möchten uns ganz herzlich bei Kuba Hostal bedanken! Es war eine unglaublich tolle Reise mit ganz tollen Begegnungen und Erfahrungen.
    In Trinidad wurden wir am Bus-Bahnhof mit einem Fahrrad Taxi abgeholt und man fuhr uns zu unserem Casa Zenia-Wanda. Trinidad war für uns die schönste und beeindruckendste Station auf unserer Rundreise. Wir hätten dort noch gut länger bleiben können, obwohl wir von vielen vorab gehört haben, es sei eine schöne Stadt, aber man hat in 2 Tagen alles gesehen. Das stimmt zwar, aber der Ort ist sehr charmant und bietet viele Restaurants, Bars und Strandnähe; diese Kombination findet man nicht so oft in Cuba. Auch dort war unser Casa Particular hervorragend, die Gastgeber Ana und Bernardo waren sehr hilfsbereit und das Frühstück und Abendessen war sehr gut! Das können wir übrigens für alle Casas sagen. Herzliche Grüße, Gabi und Karl

  5. Wir haben uns als 6-köpfige Familie im Casa Zenia-Wanda für 6 Nächte sehr wohl gefühlt. Wir hatten das komplette Haus für uns zur Verfügung mit viel Bewegungsfreiheit für unsere Enkel (5 und 2 1/2 Jahre). Die Zimmer und Bäder waren sehr sauber, hell, freundlich und geschmackvoll eingerichtet. Der Innenhof im Erdgeschoß und die Dachterrasse waren ideal, um nach einem erlebnisreichen Tag in und um Trinidad den Abend ausklingen zu lassen. Deysi und Yainia haben uns jeden morgen ein leckeres Frühstück mit viel frischem Obst und Fruchstsäften zubereitet. Leider konnten wir in der Casa kein Abendessen bekommen. Deysi hat uns morgens einen kleinen Spanisch-Kurs gegeben, hat uns zum Supermarkt begleitet und Tipps für unseren Aufenthalt gegeben. Trinidad und die Casa haben uns super gefallen. Gerne empfehlen wir diese Casa particular in Trinidad weiter. Herzliche Grüße von Elisabeth mit der ganzen Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*