Kuba Hostal Logo
Reservierungswünsche oder Fragen?
Senden Sie uns hier Ihre Anfrage

Kommentare

Hostal Heredia – Santiago de Cuba — 1 Kommentar

  1. Lage: Heredia No. 564, zentrales Casa Particular in Santiago de Cuba, ca. 10 Gehminuten von der Kathedrale und sonstigen Sehenswürdigkeiten entfernt. Zimmer: neuwertige, moderne Ausstattung mit viel Platz. Frühstück im Haus der Gastgeber Heredia No. 610 auf der Dachterrasse mit Rundumblick. Sehr umfangreiche, persönliche und sympathische Bewirtung. Santiago ist mit Abstand die lebhafteste Stadt gewesen, die wir auf der Reise kennengelernt haben. Tipp: Unbedingt Stadtrundfahrt in Santiago de Cuba mit Oldtimer-Cabrio machen (2 Stunden für 50 CUC), Brauerei an der Strandpromenade besuchen, Limonade frappe an der Bar des Hotels Imperial/Fußgängerzone trinken (die beste Limo und das beste Barteam Kubas!).
    Wichtig zu wissen: Wie uns erzählt wurde, müssen alle Häuser einmal pro Woche gegen Ungeziefer „ausgeräuchert“ werden. Das ist in Kuba so üblich. Dies haben wir in Santiago de Cuba während des Frühstücks live erlebt, als plötzlich dicke Schwaden bis zur Dachterrasse aufstiegen. Unsere Wohnung in der Heredia No. 564 konnten wir mehrere Minuten nicht betreten, da die Halle vollständig verqualmt war.Das noch zur Ergänzung für künftige Kuba-Urlauber. Wir können dieses Casa particular aber sehr empfehlen. Viele Grüße, Sigrid und Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*