Kuba Hostal Logo
Reservierungswünsche oder Fragen?
Senden Sie uns hier Ihre Anfrage

Kommentare

Villa Margarita – Varadero — 5 Kommentare

  1. Kleines, sehr gepflegtes Casa (im kubanischen Teil von Varadero) mit hilfsbereiten Gastgebern. Lage ist gut, nur 4 min zum Strand, Zimmer sind sauber, kinderfreundlicher Hinterhof. Essen ist ok, aber in Varadero gibt es besseres Essen für weniger Geld.
    4/5 Sternen (wg undurchsichtiger Preisgestaltung des Essens, z.B. O-Saft extra, Tortilla extra, usw. Kein Pauschalpreis wie sonst in Kuba)

  2. Margarita ist eine nette Gastgeberin, die allerdings kein englisch spricht, was in Varadero aber total ok ist, so viel gibt es ja nicht zu erkunden ausser dem schönen Strand von Varadero. Das Casa Particular hat einen sehr schönen Garten mit einer Menge Grünpflanzen. Die Veranda lädt zum Verweilen und Ausruhen ein. Das Zimmer war groß, klimatisiert und sauber. Das Bad war das Beste unserer 3 wöchigen Tour. Liebe Grüße Tobias und Verena

  3. Wir waren im Februar 3 Wochen in der Villa Margarita in Varadero. Es war einfach toll. Super Service und sehr nette Leute in diesem Casa Particular.
    Margarita, Manolo und Pedro sind einfach klasse … Alles tip top und nicht weit vom Strand in Varadero entfernt. Besonders gut geeignet für interessante Ausflüge.
    Viele Grüße, Rolf

  4. Das Casa Particular von Margarita in Varadero war ein Traum. Die Lage ist ideal, nicht weit vom Strand in Varadero. Alles im top Zustand. Von Vorteil ist es, wenn man spanisch spricht, sonst ist leider keine Unterhaltung mit der Gastgeberin möglich, aber trotzdem eine wirklich herzliche Atmosphäre. Die oben geschilderte undurchsichtige Preisgestaltung für Getränke kann ich nicht bestätigen, bei uns wurde kein O-Saft extra berechnet. Zu Abend haben wir allerdings immer im Ort gegessen. Das Frühstück war 1A. Vielen Dank, Kai + Freunde

  5. Bei Margarita in Varadero wurden wir nach unserer (über das Reisebüro gebuchten) Rundreise freundlich empfangen, das Zimmer war sauber und gepflegt. Allerdings hat sich das Haus über den Tag sehr stark aufgeheizt, so dass wir die Vorhänge bereits morgens schließen mussten und abends die Klimaanlage eingeschaltet haben (was wir auf Grund der Kosten für die Besitzerin eigentlich vermeiden wollten, aber anders ging´s in dieser Casa leider nicht). Margarita spricht wirklich ausschließlich spanisch, was die Kommunikation manchmal etwas schwer gemacht hat,zumal Margarita sehr gern mit ihren Gästen in Komtakt tritt und man einfach von ihr angesprochen wird. Mit Händen und Füßen, etwas Italienisch- und Portugiesisch-Kenntnissen und reichlich Geduld, hat unser Gespräch dann doch immer geklappt. Das Frühstück besteht aus Toast, einem großen Klecks Marmelade, Honig, einem Teller voller Obst, Kaffee und warmer Milch. Zudem fragt Anna, die Margarita zur Hand geht, jeden Morgen, welche Eierspeise sie zubereiten soll. Spiegeleier gibt es immer direkt zwei, manchmal mit einem Stück Schinken dazu.Gekochte Eier gibt es auch immer Doppelpack, Tortilla kann man natural bestellen oder mit eingeschmolzenem Käse – alles sehr lecker! Dazu jeden Morgen einen Saft (ohne Extrakosten).
    Abendessen gab es in dieser Casa Particular nicht, aber im Stadtkern sind viele Restaurants. Bei den privaten Lokalen ist das Essen günstiger, allerdings nicht immer vorrätig, hier muss man etwas flexibel sein (wie oft im sozialistischen Kuba!). Die kleine Bar am linken Eck zur Avenida 1 macht den besten Frappuccino Kubas! Und das Essen in der Casa de Miel ist sehr lecker (hier gibt es den besten Kaffee Bonbom), am Strand geht ihr am besten links zum All-in-Hotel Tropicana, hier vermietet der Standboy die Schattenliegen für 2 CUC/Tag und „organisiert“ auch Getränke von der Bar. Oft haben wir auch einfach im gemütlichen Garten der Casa oder auf der Veranda gesessen und im Schatten ausgeruht. Das Casa lädt wirklich zum Entspannen ein.
    Jederzeit wieder! Danke ans KubaHostal Team für die gute Empfehlung und die tolle Organisation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*